Werkstoffkunde Metall

Die Werkstoffkunde Metall oder auch Metallkunde genannt beinhaltet ein breites Themenspektrum, welches vom Aufbau und den Eigenschaften der Metalle, über Stahlsorten und Legierungen, bis hin zur Werkstoffprüfung reicht. Auf dieser Seite finden Sie Themen aus dem Gebiet der Metallkunde.

Aufbau & Eigenschaften der Metalle

Der Aufbau von Metallen ist mit bloßem Auge nicht sichtbar. Bei bloßer Betrachtung lässt sich eine glatte, dichte Struktur feststellen. Tatsächliche besitzen Metalle eine kristalline Struktur, die für das menschliche Auge nicht sichtbar ist.

> Hier geht es zum ganzen Beitrag über den Aufbau und die Eigenschaften von Metallen

Herstellung von Stahl

Stahl wird in fast jedem Bereich unseres Alltags verwendet. Der Herstellungsprozess besteht aus vielen Arbeitsschritten, die eine Vielzahl verschiedener Werkstoffe mit einbeziehen. Der Prozess der Stahlherstellung ist im folgenden Artikel erklärt.
> Zum Beitrag: Herstellung von Stahl

Wärmebehandlung von Stahl

Mit der Wärmebehandlung von Stahl versucht man, die Werkstoffeigenschaften des Stahls durch thermische und/oder chemische Einwirkungen in eine bestimmte Richtung positiv zu beeinflussen. Erreicht wird das durch eine ganze Reihe verschiedener Wärmebehandlungsverfahren.
> Mehr über die Wärmebehandlung von Stahl erfährst du hier

Themen im Überblick

Wärmebehandlung von Stahl

Wärmebehandlung von Stahl Die Wärmebehandlung von Stahl dient dem allgemeinen Bestreben die Werkstoffeigenschaften des Stahls durch thermische und/oder chemische Einwirkungen in eine bestimmte Richtung positiv

Weiterlesen »

Welche Glühverfahren gibt es ?

Welche Glühverfahren gibt es ? Das Glühen ist ein Wärmebehandlungsverfahren, bei dem der Stahl auf Glühtemperatur erhitzt und gehalten wird, bis alle erforderlichen Diffusionsvorgänge abgeschlossen

Weiterlesen »

Diffusion

Was ist eine Diffusion ? Unter einer Diffusion in der Werkstoffkunde versteht man eine durch Erwärmung des Werkstoffes aktivierte Wanderung von Teilchen im Raumgitter des

Weiterlesen »

Spannungs-Dehnungs-Diagramm

Spannungs-Dehnungs-Diagramm Das Spannungs-Dehnungs-Diagramm ist die grafische Darstellung eines Zugversuchs. Dieses Diagramm gibt uns Aufschluss über die an einer Prüfmaschine gemessenen Werte, wie unter Anderem die

Weiterlesen »

Zugversuch

Zugversuch – DIN EN 10002 Der Zugversuch nach DIN EN 10002 ist ein Werkstoffprüfverfahren zur Ermittlung verschiedener Verformungs- und Festigkeitskennwerte. Zur Ermittlung der Zugfestigkeit, Bruchdehnung,

Weiterlesen »

Härten

Härten von Stahl Das Härten von Stahl beschreibt ein Wärmebehandlungsverfahren mit dem Zweck die mechanische Widerstandsfähigkeit des Stoffes zu verbessern. Der Stahl wird durch Erhitzen

Weiterlesen »

Spannungsarmglühen

Spannungsarmglühen Beim Spannungsarmglühen (stress-relief heat treatment) werden die inneren Spannungen im Werkstück verringert, welche durch Beispielsweise das Zerspanen oder Schweißen des Werkstückes entstanden sind. Erreicht

Weiterlesen »

Weichglühen

Weichglühen Das Weichglühen ist ein Verfahren, bei dem durch das Erhitzen und Halten auf Glühtemperatur die Härte und Festigkeit des Werkstoffe vermindert wird. Anschließend wird

Weiterlesen »

Erklärung Zugbeanspruchung

Zugbeanspruchung Was ist eine Zugbeanspruchung? Wie lässt sie sich berechnen ? Im Nachfolgenden Video wird auf diese Fragen näher eingegangen. https://www.youtube.com/watch?v=6xAc2NxLI-8 Seitenanfang

Weiterlesen »

Legierung

Legierung Eine Legierung ist ein Verbundwerkstoff, der aus zwei oder mehreren Metallen besteht. Durch die Herstellung von Legierungen, lassen sich Werkstoffe mit bestimmten Eigenschaften erzeugen.

Weiterlesen »

Was ist die Streckgrenze ?

Was ist die Streckgrenze ? Die Streckgrenze (yield strength) ist die Grenze, bis zu der ein Werkstoff gedehnt werden kann, ohne bleibende Veränderungen hinsichtlich der

Weiterlesen »

Was sind Sintermetalle ?

Was sind Sintermetalle ? Sintermetalle sind Werkstoffe die aus Metallpulvern unter Hitze und hohem Druck (zusammenpressen) produziert werden. Verschiedene Metall- oder/und Grafitpulver (und weitere Stoffe)

Weiterlesen »

Aluminium

Aluminium Das chemische Element Aluminium ist ein in der Erde natürlich vorkommendes Nichteisenmetall. Es zählt zu den am häufigsten vorkommenden Elementen in der Erdkruste. Wegen

Weiterlesen »

Herstellung von Stahl

Herstellung von Stahl Stahl wird in fast jedem Bereich unseres Alltags verwendet. Für die Herstellung von Stahl benötigt man Eisenerz, Koks, Legierungen und Zuschlagsstoffe (z.B.

Weiterlesen »

Legierungselemente

Legierungselemente Unter Legierungselementen versteht man in der Metallkunde chemische Elemente, die Metallen zugefügt werden um die Eigenschaften des Werkstoffes zu verbessern oder zu erweitern. Aus

Weiterlesen »

Fachbücher über Metallkunde

Jetzt passende Fachbücher zum Thema Werkstoffkunde Metall finden.