Nickel

Nickel als Legierungselement hat Einfluss auf verschiedene Eigenschaften des Stahls. So trägt Nickel zu einer höheren Zugfestigkeit im Werkstoff bei. Die Verschleißfestigkeit und Zerspanbarkeit des Werkstoffes nehmen durch das Zuführen von Nickel ab.  

Der Schmelzpunkt von Chrom liegt bei: 1726 K / 1452,85 °C.
Die Dichte von Chrom liegt bei:  8,912 g/cm3. 

Zugfestigkeit    ↑ 
Streckgrenze    ↑
Verschleißfestigkeit    ↓
Zerspanbarkeit    ↓
Korrosionsbeständigkeit    -
Härtetemperatur    -

↑ erhöht

↓ vermindert

– kein Einfluss